Grün - meine neue Lebensfarbe - Magdalena Kappaurer
16681
post-template-default,single,single-post,postid-16681,single-format-standard,bridge-core-2.9.2,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-27.6,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.8.0,vc_responsive
 

Grün – meine neue Lebensfarbe

Magdalena Kappaurer

Grün – meine neue Lebensfarbe

Mein Auto – ein Ford Puma – grün mit guter Kurvenlage und viel Kraft unter der Haube!

Auffallend?! Ja und wie!!! 😉 Nicht nur durch seine Farbe, sondern auch dank der zahlreichen Logos meiner Partner, die strahlend weiß drauf leuchten. Folgende Partner ermöglichen mir meinen rasanten Flitzer:

Vielen Dank für Eure tatkräftige Unterstützung!

 

Ebenfalls bin ich jetzt nicht nur mit dem Auto grün unterwegs sondern auch mit meiner neuen Uniform. Passend oder?
Ich habe meine Grundausbildung in Gratkorn bei Graz absolviert und dabei viele Theorie- und Praxisstunden als Soldatin bewältigt. Ein Marsch mit 20kg Rückengepäck, Scharfschießen mit dem Sturmgewehr und „Tarnen und Täuschen“ im Wald, alles was man so kennt vom Bundesheer haben wir gemacht. Dabei sind einige Freundschaften entstanden, die sicher noch lange halten werden. Solche Herausforderungen schafft man nämlich nur als Team.
Auch das Training kam nicht zu kurz! Wir durften in einer nahegelegenen Kraftkammer unsere Trainingseinheiten, nach dem Dienst, absolvieren.

Alles in allem ist es ein Sommer, den ich sicher nicht so schnell vergessen werde.

„Habt acht!“ und schönen Sommer noch.
Magdalena

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar

18 + sechs =